Heizung

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, Wärme in Ihr Haus zu bringen. Lassen Sie sich von unseren Spezialistinnen und Spezialisten umfassend beraten. Dadurch minimieren Sie Ihre Heizkosten und optimieren die Energieeffizienz Ihres Zuhauses.  

Unsere Leistungen

  • Planung und Umsetzung Ihrer Heizung
  • Service und Unterhalt Ihrer Anlagen
  • Umfassende Beratung zu den Themen nachhaltiges Wärmen und Fördergelder
  • Installation von Fernwärme und Anschluss an den Wärmeverbund
  • Installation von Solarthermie und Wärmepumpen

Vorteile einer Heizung

Unsere Spezialistinnen und Spezialisten beraten Sie umfassend und finden gemeinsam mit Ihnen die für Sie passende Heizung. Setzen Sie bei der Sanierung oder dem Neubau Ihres Heizsystems auf umweltfreundliche Technologien, steigern Sie dadurch dessen Energieeffizienz und minimieren Sie Ihre Heizkosten. Dadurch leisten Sie gemeinsam mit uns einen wertvollen Beitrag zur Realisierung der nationalen Klimastrategie 2050.

Heizungsmonteur bei der Arbeit

Planung und Umsetzung Ihrer Heizung

Die moderne Heiztechnik bietet vielfältige Möglichkeiten. Jedes Heizsystem hat seine Vor- und Nachteile. Darum gilt es, bei Planung, Bau und Ersatz alle relevanten Faktoren zu berücksichtigen. Wie ist der Zustand des Gebäudes? Wie wird es genutzt? Welche Rolle spielt die Nachhaltigkeit? Ob Luft- oder Wasser-Wärmepumpe, Gasheizung, Holzfeuerung oder Fernwärme: Wir ermitteln gemeinsam mit Ihnen die für Sie beste Lösung.

Bauplan

Service und Unterhalt Ihrer Anlagen

Die Energieeffizienz Ihrer Heizung kann mit Hilfe eines regelmässigen Monitorings durch unsere Spezialistinnen und Spezialisten nachhaltig gesteigert werden. Periodische Wartungen stellen zudem sicher, dass die Anlage während ihrer gesamten Lebensdauer kosten- und verbrauchsoptimal betrieben werden kann.

Nachhaltiges Wärmen und Fördergelder

Es gibt viele Möglichkeiten, umweltfreundlich zu heizen. Energieeffiziente und nachhaltige Heizsysteme sind beispielsweise Holzhackschnitzel- und Pelletheizungen, Wärmepumpen sowie Solarthermie. Wir unterstützen Sie gerne bei der Evaluation der für Sie passenden Lösung und beraten Sie zu Fördergeldern.

Installation von Fernwärme und Anschluss an den Wärmeverbund

Fernwärme ermöglicht es, die CO₂-Emissionen beim Heizen mit tiefen Investitionskosten stark zu senken. Voraussetzung ist ein örtliches Fernwärmenetz und der Anschluss an einen Wärmeverbund. Denn bei dieser Heizvariante wird die Wärmeenergie von einem zentralen Standort in die Gebäude geleitet. Von dort aus gelangt sie über einen Wärmetauscher in die zu beheizenden Räume.

Solarthermie

Die Sonnenenergie kann zum Heizen und zur Aufbereitung von Warmwasser genutzt werden und bietet dadurch eine umweltfreundliche Möglichkeit, Wärme ins Haus zu bringen. Hierfür wird ein solarthermisches System installiert, welches die Wärme der Sonne mit Kollektoren auffängt.

Wärmepumpen

Wärmepumpen

Wärmepumpen nutzen bis zu 75 Prozent der Energie aus der Umwelt (Luft, Wasser, Erde) und wandeln diese anschliessend in Heizwärme um. Interessant ist dieses ökologische System auch in Kombination mit Solarthermie oder Photovoltaikanlagen, denn so kann der produzierte Solarstrom beispielsweise für den Betrieb der Wärmepumpe verwendet werden. Erfahren Sie mehr über Wärmepumpen.

Ihre Umsetzungspartner

Ihre Umsetzungspartner

Hier geht es zur Übersicht der ausführenden Gesellschaften im Netzwerk.