Dienstleistungen für Energiebeschaffung und -Management

Die BKW bietet ihren Kunden und Kundinnen eine digitale Plattform und zahlreiche Dienstleistungen für das zentrale Management der Energiebeschaffung.

Digitale Energie Management Plattform

Im Zentrum der smarten Energiebeschaffung steht eine digitale Plattform, über welche sich Commodities, aber auch komplexere Beschaffungsmodelle abwickeln lassen. Ergänzt wird die Plattform durch individuelle Beratungsdienstleistungen. Dabei kümmern wir uns auch um alle Bilanzgruppenthemen.

Funktionen der Plattform

Die digitale Energie Management Plattform der BKW deckt alle relevanten Funktionen für die Beschaffung und das Management von Energie ab. Aktuell sind bereits Strom und Herkunftsnachweise (HKN) möglich, die Beschaffung von Gas soll zu einem späteren Zeitpunkt dazukommen. Neben der Beschaffung einfacher Commodities lassen sich auch komplexere Beschaffungsmodelle in der Plattform integrieren.

Marktinformationen

Marktpreise Energie und HKN, Expertenkommentare und wöchentlicher Bericht zentral an einem Ort und immer zugänglich.

Beschaffung

Einkaufsliste mit einfachem Direktabschluss und Möglichkeit für das Ausschreiben über eine unabhängige Plattform für den besten Preis.

Beschaffung Herkunftsnachweise

Aktueller Marktpreis für Herkunftsnachweise und Beschaffung über Mausklick zum besten Preis.

Reporting

Eigenes Portfolio auf einen Blick, vom Management Report bis zu einzelnen Verträgen.

Unsere Dienstleistungspakete

Für den Zugang auf die Plattform gibt es 4 unterschiedliche Dienstleistungspakete mit unterschiedlichem Umfang an Funktionalitäten und ergänzenden Dienstleistungen.

Die Vorteile der Digitalen Energie Management Plattform

Einfach und übersichtlich

Ein Online-Portal für Marktinfos, Beschaffung, Reporting sowie Rechnungen und Verträge.

Flexibel

Massgeschneiderte Tools und Dienstleistungen.

Transparent

Aktuelle und marktnahe Preise und Informationen in einem System.

Schnell

Digitaler Ausschreibungs- und Beschaffungsprozess inkl. HKN-Tauschbörse.

Gemeinsam

Weiterentwicklung des Systems gemeinsam mit unseren Kunden und Kundinnen.

Commodities und Beschaffungsmodelle

Hier finden Sie weitere Infos zu unseren Commodities und Beschaffungsmodellen.

Individuelle Beratung für die Beschaffung

Sofern nicht bereits im Rahmen der Beschaffungsmodelle und innerhalb der digitalen Plattform abgedeckt bieten wir individuelle Beratung in den Bereichen Markt-und Portfolioberatung sowie Beschaffungsstrategie.

Die Agenda der Markt- und Portfolioberatung wird in Absprache mit den Kundinnen und Kunden zusammengestellt. Dabei kann der Kunde oder die Kundin Fragen zu einzelnen Märkten oder zur strategischer Positionierung in gewissen Produkten der BKW vorgängig zusenden. In der Regel werden pro Jahr mehrere Termine physisch oder auf digitalen Kanälen durchgeführt.

Die Portfolio Manager der BKW beobachten kontinuierlich die relevanten Energiemärkte und fassen die wichtigsten Treiber zusammen. So sind Sie immer informiert, rückblickend als auch im Ausblick.

Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei Kauf- und Verkaufsentscheidungen am Terminmarkt Strom.

In engem Austausch unterstützen wir Sie bei der Entwicklung einer konkreten Beschaffungsstrategie. Mit regelmässigen Strategiereviews wird der Einfluss der vergangenen Marktentwicklungen auf das Portfolio und die Beschaffungsstrategie überprüft und diese gegebenenfalls korrigiert. 


Die Strategien decken folgende Themen ab:

  • Analyse des Lastprofils sowie Überprüfung auf Besonderheiten (Saisonalitäten, Volatilitäten) und der damit verbunden Auswirkungen auf Absatz und Eigenproduktion. 
  • Segmentierung des Absatzportfolios (gesicherter vs. ungesicherter Absatz) und Strukturierung in Standardprodukte. 
  • Analyse weiterer interner Gegebenheiten des Kunden (z.B. Analyse von bestehenden Risikorichtlinien, Analyse der strategischen Ausrichtung sowie personellen Voraussetzungen) und externer Rahmenbedingungen.
  • Erarbeitung und Bewertung verschiedener Beschaffungsstrategien und Auswahl der finalen Strategie je Segment (Beschaffungsart, -produkte, -zeitraum, Nordgrenze, Festlegung dynamischen Limits).
  • Erarbeitung des Risikorahmens für die Beschaffungsstrategie auf Basis bereits bestehender Regelungen sowie Festlegung Prozesse, inkl. Definition von Limiten (Stop-Loss und Take-Profit).
  • Anpassungen im Rahmen des vordefinierten Review-Prozesses.
  • Ad-hoc-Anpassungen aufgrund signifikanter Änderungen wesentlicher Rahmenbedingungen nach Absprache zwischen der BKW und dem Kunden.

Bilanzgruppen-Dienstleistungen

Suchen Sie einen kompetenten, zuverlässigen und effizienten Dienstleistungspartner, dem Sie Ihre Energiepositionen, Messpunkte oder das Fahrplanmanagement anvertrauen können?

Mit den Bilanzgruppenmanagement-Dienstleistungen und dem Energiekonto der BKW profitieren Sie von einer hervorragenden Verschachtelung und reduzieren so Ihre Ausgleichsenergiekosten. Dank der flexiblen Modelle der BKW bestimmen Sie selbst, welche Dienstleistungsmodule Sie nutzen und können weiterhin eigenständig am Markt auftreten.

Neben der Anmeldung und dem fristgerechten Matching der Geschäfte im Rahmen des Bilanzgruppenmanagements unterstützen wir Sie gerne mit Dienstleistungen rund um die Fahrplannominierung und Renominierung. Wir verfügen über ein 24/7-Operations und können die Fahrplanmeldungen und Grenzkapazitäten europaweit in folgenden Märkten sicherstellen: Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Belgien, Niederlande, Spanien und Grossbritannien.

Mit der Dienstleistung Post Scheduling Adjustment übernehmen wir für Sie integral Ihre Abweichungs-Positionen im Day-After-Handel und optimieren diese mehrstufig im bilateralen Handel und an Post Scheduling Märkten. Dadurch reduzieren wir Ihre Ausgleichsenergie, und Sie sparen Kosten bei der Energie und im Prozess.