Zurück zu den Medienmitteilungen

BKW stärkt ihre Position im Installationsbereich

Elektro Nikolai und Gloor Planzer gehören neu zur BKW Building Solutions

Die BKW ergänzt ihre Gebäudetechnik-Präsenz im Installationsbereich. Mit der Elektro Nikolai GmbH rundet sie ihr Angebot im Elektroinstallationsgeschäft im Oberwallis ab. In der Klima- und Lüftungstechnik baut sie ihr Netzwerk mit dem Unternehmen Gloor Planzer AG aus. Damit gehören zwei weitere erfolgreiche Unternehmen neu zur BKW Building Solutions.

Die Elektro Nikolai GmbH mit Sitz in St. Niklaus (VS) ist die führende Anbieterin von Elektroinstallationen im Mattertal und in Zermatt. Sie wird künftig eng mit der Werner Electro AG zusammenarbeiten, die schon seit 2018 zur BKW Building Solutions gehört. Diese zählt somit im Oberwallis insgesamt 80 Mitarbeitende. Das Oberwallis hat sowohl als Industriestandort wie auch als Tourismusdestination grosses Potenzial im Elektroinstallationsgeschäft.

Die beiden bisherigen Inhaber und Geschäftsleiter der Elektro Nikolai GmbH, Damian Allenbach und Heinz Kalbermatten, werden die Unternehmensgruppe zukünftig zusammen mit den Gebrüdern Luggen von der Werner Electro AG führen. Damian Allenbach sagt dazu: «Die Bündelung unserer Kräfte mit der Werner Electro AG eröffnet uns und unseren Kunden attraktive Möglichkeiten, die wir so als Einzelfirma nicht hatten.» Auch Stefan Luggen freut sich über den Zuwachs: «Der Zugang der Elektro Nikolai GmbH stärkt die Präsenz und Positionierung der BKW Building Solutions im Oberwallis und zeugt vom grossen Potenzial der Region für die Zukunft.»

Stärkung in einem Wachstumsmarkt

Ebenfalls neu zur BKW Building Solutions stösst die Gloor Planzer AG mit Sitz in Männedorf (ZH). Sie ist spezialisiert auf  Klima-, Kälte- und Lüftungsinstallationen für komplexe Gebäude und ergänzt das BKW Netzwerk mit ihren Kompetenzen gezielt. Das Unternehmen mit seinen 22 Mitarbeitenden wird weiterhin durch die bisherigen Inhaber Roland und Sandra Gloor geführt.

BKW Building Solutions mit erfolgreichem Geschäftsmodell

Die BKW Building Solutions ist in den letzten Monaten und Jahren stark gewachsen. Seit gut einem Jahr gehört die swisspro AG zur BKW Building Solutions. Die swisspro ist eine schweizweit führende Anbieterin von Gesamtlösungen in der Elektrotechnik, ICT und Gebäudeinformatik. Im Oktober 2020 stiess die auf Automationslösungen spezialisierte Sigren Engineering AG zur BKW Building Solutions. Die BKW machte damit einen wichtigen Schritt in den Wachstumsbereichen Smart Building und Smart Infrastructure.

Die breite Aufstellung, die umfassenden Kompetenzen und die verschiedenen Kundensegmente führen dazu, dass das Geschäftsmodell der BKW Building Solutions äusserst robust ist. Dies half auch während der Corona-Pandemie. Dass das Netzwerk gut funktioniert und zusammenarbeitet, beweist der im Oktober eröffnete «Smart Living»-Pavillon im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern. Fachleute aus mehreren Gesellschaften und diversen Disziplinen der BKW Building Solutions waren für die Technik des Paradebeispiels für zeitgemässes, intelligentes Wohnen verantwortlich.

nach oben