Zurück zur Übersicht

LTB Leitungsbau GmbH stärkt Wachstum der BKW im Freileitungsmarkt

BKW Infra Services baut Standbein in Deutschland auf 

BKW Infra Services macht einen bedeutenden Entwicklungsschritt in eine neue geografische Region: Mit der Übernahme der LTB Leitungsbau GmbH gehört die BKW Infra Services zu den Top-3-Firmen im deutschen Freileitungsmarkt. Als eine der Marktführerinnen in diesem Segment beschäftigt die LTB rund 400 Mitarbeitende. Dieser Schritt stärkt die Wachstumsstrategie der BKW im Themenfeld Netz­dienst­leistungen. Die BKW geht von einem stark wachsenden Markt für den Bau sowie die Sanierung und Instandhaltung von Hoch- und Höchstspannungs­leitun­gen in Deutschland aus.  

Die LTB Leitungsbau GmbH gehört zu den Marktleadern im Bau und in der Instandhaltung von Energieanlagen in Deutschland und im Ausland, mit Fokus auf die Planung und Errichtung von Freileitungsanlagen, auf das zugehörige Engineering sowie auf die Entwicklung und den Vertrieb von geografischen Informationssystemen, Montagetechniken und Werkzeugen für den Freileitungsbau.

Zu  den bedeutenden Kunden der LTB gehören die Übertragungsnetzbetreiber (TSO), regional und überregional tätige Verteilnetzbetreiber (DSO), die Deutsche Bahn AG sowie diverse Industrie-Kunden. Der Sitz der Firma befindet sich im sächsischen Radebeul, mit zusätzlichen Hauptstandorten in Lichtenberg (Sachsen), Güstrow (Mecklen­burg-Vorpommern), Lehrte/Ahlten (Niedersachsen), Neuenhagen (Brandenburg), Dortmund (Nordrhein-Westfahlen) und Mannheim (Baden-Württemberg).

Die BKW Infra Services ist in der Schweiz die Marktführerin im Bereich der Dienstleistungen für die Hoch- und Höchstspannungsleitungen. Durch den Zusammenschluss mit der LTB kann die BKW Infra Services ihre Infrastrukturdienstleistungen weiter entwickeln und den erfolgreichen Wachstumspfad fortsetzen. Zentraler Markttreiber im Leitungsbau in Deutschland ist der starke Ausbau der neuen erneuerbaren Energien und die damit zusammenhängende Not­­wendigkeit, den Strom aus den Erzeugungsgebieten in die Industrie- und Be­völkerungs­zentren zu transportieren. Für zusätzliches Marktwachstum sorgt der grosse Erneuerungs- und Wartungsbedarf der bestehenden Netzanlagen.

Einen Kurzfilm zum Kauf der LTB Leitungsbau GmbH mit Statements von Suzanne Thoma, CEO BKW,  können Sie hier anschauen. Sie finden ihn auch über die Social-Media-Kanäle der BKW: Twitter, LinkedIn und YouTube.

nach oben