Zurück zu den Medienmitteilungen

Gemeinde Affeltrangen, TG, wird Partner der Abonax AG

Abonax AG

Die politische Gemeinde Affeltrangen, TG, vertreten durch das Elektrizitätswerk Affeltrangen, tritt der Stromkooperations- und Vertriebsgesellschaft Abonax AG bei.

Dank der Teilnahme an der Stromkooperations- und Vertriebsplattform der Abonax AG stehen dem EW Affeltrangen fortan wettbewerbsfähige Dienstleistungen und Produkte zur Verfügung. Dadurch kann sich

der Energieversorger optimal auf die bevorstehende Marktöffnung vorbereiten. Zudem nutzt das EW Affeltrangen auch die Möglichkeiten der gemeinsamen Strombeschaffung über die Handelsplattform der BKW

FMB Energie AG. Das wirtschaftliche Kooperations- und Partnerschaftsmodell der Abonax AG kombiniert die unternehmerische Eigenständigkeit der Partner mit den Vorteilen und Stärken eines Verbundes.

Dank diesem Modell kann den regionalen Begebenheiten und spezifischen Kundenansprüchen Rechnung getragen werden. Als erster Partner der Abonax AG konnten im Dezember des vergangenen Jahres die

Liechtensteinischen Kraftwerke (LKW) gewonnen werden.

Auskünfte erteilt: Abonax AG Stefan Rutz, stv. Geschäftsführer Poststrasse 14 9001 St. Gallen Tel. +41 71 288 22 22 Fax. +41 71 288 22

23

nach oben