Reinigung einer Photovoltaikanlage

Zu sehen ist die ca 420 Quadratmeter grosse Photovoltaik-Anlage Kofmehl in Deitingen. Im Auftrag des Kunden hat das Reinigungsteam der BKW EES die Anlage an einem Arbeitstag gereinigt.

Thermocheck mit Drohne

Produktivitäts- und Qualitätssicherung von Photovoltaikanlagen

Zur Produktivitäts- und Qualitätssicherung von Photovoltaikanlagen bieten wir mit unserer eigenen High-Tech Drohne eine professionelle thermografische Überprüfung des Generatorenfeldes an. Diese berührungs- und zerstörungsfreie Prüfung evaluiert Schäden, welche während des Betriebs entstehen können. Unsichtbare Fehler werden mit Hilfe der Temperaturunterschiede auf den Bildern lokalisiert.

BKW EES Thermocheck mit Drohne
BKW EES Thermocheck mit Drohne

BKW EES Thermocheck

  • Modulausfall (Teilausfall)
  • Modulschäden
  • Hotspots oder Marderbisse
  • Fehlerhafte Verkabelung
  • Eingedrungene Feuchtigkeit

Grundsätzlich sollte die erste Überprüfung der Anlage unmittelbar nach der Inbetriebnahme erfolgen. Dadurch können bereits anfängliche Montagefehler und Defekte ausgeschlossen werden. Zudem bietet Ihnen eine Erstprüfung eine gute Referenz für spätere Folgemessungen. Wir empfehlen Ihnen Ihre Anlage regelmässig zu prüfen – je regelmässiger Ihre Anlage geprüft wird, desto sicherer sind Höchsterträge durch eine einwandfrei funktionierende Anlage.

Wartung & Unterhalt

BKW EES Reinigung einer Photovoltaik Anlage

Die störungsfreie und langfristige Funktion einer Photovoltaik Anlage ist von vielen Faktoren abhängig. Ein spezielles Augenmerk sollte jedoch auf die Verschmutzung der Solarmodule gelegt werden. Verschmutzte Photovoltaikmodule können zur Reduzierung des Wirkungsgrades und damit zu Einbussen bei der Stromproduktion führen. Photovoltaik Anlagen sind in der Schweiz extremsten Witterungsverhältnissen und Umwelteinflüssen ausgesetzt. Dabei wirken nicht nur Regen, Wind, Schnee oder Sonne auf die Module ein. Verschmutzungen durch die Luft, Staubentwicklung, Strassen- und Bahnverkehr, Vogelkot, fallendes Laub oder Nadeln von in der Nähe wachsenden Bäumen können den Solarmodulen auf die Dauer zusetzen. Je nach Standort können speziell Blütenpollen im Frühjahr zu einer starken Beeinträchtigung der Anlagen-Leistung führen!

Unser Angebot

  • Inspektion Ihrer Solaranlage
  • Begutachtung der Module und der Elektroinstallation
  • Kontrolle des Zählerschranks
  • Dokumentation und Messung
  • Umfassende Auswertung mit Soll–Ist Vergleich der Ergebnisse auf Monats und Jahresbasis
  • Reinigung der Anlage
  • Kontrolle der Unterkonstruktion
Wartung & Unterhalt mit BKW EES

Wünschen Sie eine kostenlose und unverbindliche Beratung?

 

BKW EES AG
Viktoriaplatz 2
3013 Bern
Tel +41 58 477 54 00
kontakt(at)bkw-ees.ch

nach oben