Kennen Sie die Schwachstellen in Ihrem Netz? Wissen Sie, welche Risiken sich heute und übermorgen in Ihren Anlagen verbergen? Unsere Fachexperten prüfen Ihre Infrastruktur auf Herz und Nieren. Mittels Messungen, Berechnungen und Simulationen bleibt uns kein Detail verborgen. Machen Sie sich unsere langjährige Erfahrung zu Nutzen, um ...

  • Ihren Kunden eine unterbruchsfreie Stromversorgung zu gewährleisten
  • das Zusammenspiel Ihrer Leitungen, Unterstationen und Transformatoren zu perfektionieren
  • die Sicherheit für Personen zu erhöhen
  • kluge Investitionsentscheidungen für die Zukunft zu treffen

Wir machen Sie fit für die Energiezukunft auf allen Netzebenen!

BKW Symbol Arbeiter mit Helm

Schutz- und Leittechnik

Zustandsanalyse für Trafostationen

Grid TrafoServices

Mit der Zustandsanalyse verschaffen wir uns einen Überblick über Ihre Anlage. Dieses Beispielpaket beinhaltet folgende Leistungen:

  • Überprüfung/Beurteilung Ihres Sicherheitskonzepts
  • Beurteilung der Risiken betreffend Personengefährdung und Ausfall der Anlagen
  • Prüfung des allgemeinen Zustands der Gebäudehülle um die Trafostation
  • Prüfung des allgemeinen Zustands der elektrischen Komponenten (Sichtkontrolle)
  • Aufzeigen des kurz-, mittel- und langfristigen Handlungsbedarfs
  • Veranlassen von weiteren, zu bestimmenden Prüfungen, wie z.B. Funktionsprüfung von Leistungsschaltern und Schutzrelais

Fixpreis*: ab CHF 775.– exkl. MwSt.

Das Preisbeispiel gilt für eine Trafostation mit einem Trafo bis 630 kVA sowie einer Mittel- und einer Niederspannungsanlage. Voraussetzung ist, dass die Anlagen Ihnen gehören.

Mehr erfahren

Interessiert an einem Service-Abonnement oder an Förderbeiträge von ProKilowatt?

Dann erfahren Sie hier mehr zu unserem Rundum-sorglos-Paket für Trafostationen

Personen- und Anlagensicherheit

Wurden Sie als Betriebsinhaber einer Starkstromanlage auch schon vom Eidg. Starkstrom­inspektorat (ESTI) kontaktiert? Haben Sie ein aktuelles Sicherheitskonzept (SiKo), welches insbesondere den Aspekten von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz genügend Rechnung trägt, bei den betroffenen Personen bestens bekannt und geschult ist?

Das ESTI kontrolliert regelmässig die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen gemäss Starkstromverordnung Art. 12.
Das Thema Personen- und Anlagesicherheit ist uns ein grosses Anliegen. Unser Angebot: Wir erstellen oder aktualisieren das SiKo für Sie und instruieren Ihre Mitarbeiter.

Ein besonderer Aspekt der Personen- und Anlagensicherheit ist der Anlagenzutritt. Ist Ihr Zutrittskonzept aktuell und sicher? Ist Ihr Schliesssystem noch patentgeschützt? Gibt es eine seriöse und lückenlose Verwaltung der Schlüsselhalter, ihrer Rollen und ihres Aus­bildungsstandes? Sind Schlüssel verlorengegangen? Diese und viele weitere Fragen sind zu stellen. Bezüglich Zutrittskonzept und Schliesssystem können wir Sie unterstützen. Denn als Betreiber des grössten Verteilnetzes der Schweiz sind wir Profi. 2018 haben wir über 20'000 eigene Anlagen auf ein neues Schliesssystem umgerüstet. Da zudem eine grosse Zahl von eigenen und dritten Personen zu den Anlagen Zutritt benötigt, war das bezüglich Sicherheit eine besondere Herausforderung.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Strichmann mit Lupe

Interessieren Sie sich für Analysen, Studien oder eine Beratung in den Bereichen Mittel-, Nieder oder Hochspannung?

Unsere Fachexperten beantworten gerne alle Ihre Fragen.

Telefon 0844 121 120

Torna su