Aktuelles aus unserer Beleuchtungswelt

Als Partner für Ihr Vorhaben beraten wir Sie lösungsorientiert und unkompliziert. Unsere langjährige Erfahrung, unsere Kompetenz in der Beleuchtungstechnik und der clevere Einsatz innovativer Technologien führen Ihr Projekt zum Erfolg.

Anwendungen mit netzgebundener Beleuchtung

{ "title": "default", "collapse": "allOut" }
Illustration Strassenbeleuchtung mit Fahrzeug
Illustration Wegbeleuchtung mit Fussgänger

Die Strassenbeleuchtung ist ein wichtiger Bestandteil der Strassensicherheit und der Ortsbildgestaltung. Unsere Lichtplanung erfolgt gemäss der aktuellen Beleuchtungsnorm SN/EN 13201. Im Zentrum stehen Ihre Bedürfnisse und die Nachhaltigkeit Ihrer langfristigen Investition. Wegbeleuchtungen erhöhen die Sicherheit für Fussgänger und Fahrradfahrer und schaffen eine angenehme Atmosphäre. Den gestalterischen Möglichkeiten sind dabei kaum Grenzen gesetzt.

Illustration Parkplatzbeleuchtung mit Fahrzeugen

Auch für Areal- und Parkplatzbeleuchtungen setzen wir auf hochwertige Produkte mit hoher Energieeffizienz und guter Lichtlenkung. Mit wenig zusätzlicher Energie werden die Sicherheit und die Erkennbarkeit erhöht.

Illustration Sportplatzbeleuchtung (Fussballfeld)

LED-Leuchten sind seit Kurzem effizient genug, um auch Sportplätze nach Norm zu beleuchten. Eine Beleuchtung mit LED-Technologie bietet gegenüber bestehenden Halogen-Metalldampfleuchten in Sachen Energieverbrauch und Wartungsaufwand Kostenvorteile. Wir planen und realisieren die Beleuchtungsanlage nach Vorgaben der Norm SN/EN 12193:2018 und der Richtlinien SLG 301 und 304:10-2015 der Schweizer Licht Gesellschaft. Nach Bedarf übernehmen wir auch die Zustandskontrolle der Tragwerke.

Illustration Skipistenbeleuchtung

Wir erstellen für Sie gerne auch Projekte zur Wintersportbeleuchtung. Durch den Einsatz von modernster Technik können die Betriebskosten minimiert werden. Die Dimensionierung der Anlage erfolgt gemäss der Richtlinie der Schweizer Licht Gesellschaft SLG 310:03-2015 Beleuchtung von Ski- und Snowboardpisten, Halfpipes und Liftanlagen. Auch Skisprungschanzen und Skiloipen beleuchten wir zuverlässig. Für Neubauten und Sanierungen werden ausschliesslich hochwertige Materialien eingesetzt, welche die Schweizer Sicherheitsanforderungen erfüllen.

Illustration Illumination eines alten Gebäudes

Die Beleuchtung von Bauwerken und Objekten bietet die Möglichkeit, sie nachts besonders hervorzuheben. Die Berücksichtigung der Geschichte und Architektur spielt dabei eine zentrale Rolle. Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten und Grenzen einer Illumination auf und übernehmen gerne auch die Ausführung der Arbeiten.

Illustration historische Leuchte mit Fussgänger

Es gibt Leuchten, die sind mit einem Ort verbunden, weil sie einen historischen oder ortsbildlichen Wert haben. Dennoch ist eine Umrüstung auf energieeffiziente LED-Leuchten sinnvoll. Unsere Lösung: neue Technologie in altem Gewand. In der bestehenden Leuchte werden die alten Komponenten entfernt und neue LED-Leuchtmittel eingebaut. Wir beraten Sie zu den Möglichkeiten des Umbaus (Ausleuchtung, Lichtfarbe) und übernehmen die Koordination mit dem Denkmalschutz.

Illustration Weihnachtsbeleuchtung

Eine moderne LED-Weihnachtsbeleuchtung spart Energie. Bei der Wahl des weihnachtlichen Sujets können Sie auf bestehende Designs zurückgreifen oder eine ganz eigene Kreation erstellen (bspw. Ihr Gemeindewappen). Gerne organisieren wir eine Besichtigung bei unserem Herstellerpartner. Die Montage und die Demontage sowie die Wartung gehören ebenfalls zu unseren Dienstleistungen.

Anwendungen mit Solarbeleuchtung

Die völlig autarke Beleuchtung mit effizienten Solarpanels, leistungsfähigem Akku und modernster LED-Technologie benötigt keinen Stromanschluss.

{ "title": "default", "collapse": "allOut" }
Illustration Bushaltestelle mit Solarleuchte

Als Festinstallationen stehen eine breite Auswahl an Leuchtentypen für die verschiedensten Anwendung­en zur Verfügung. Für Fahrzeuglenker, Fahrrad­fahrer und Fussgänger kann überall mit beschei­denem Aufwand die Sicherheit erhöht werden.

Auch für befristete Einsätze eignen sich die Leuch­ten, welche in diesem Fall auf einer stabilen Grund­platte montiert und mit SwissBlock®-Systemsteinen beschwert werden.

Intelligente Beleuchtung

Die intelligente Beleuchtung gibt es für netzgebundene wie auch für die Solarbeleuchtung. Beim Einsatz von Sensorik kann z.B. bei den Solarleuchten die Lichtintensität erhöht oder die Autonomiezeit von 10 auf bis zu 18 Tage gesteigert werden.

Illustration Leuchte mit Wirelessverbindung

Managementsysteme und Lichtsteuerungen

Wir bieten Ihnen verschiedene Steuerungssysteme für alle bei uns erhältlichen Beleuchtungsanwendungen an. Damit kann die Beleuchtung beispielsweise bewegungsabhängig gesteuert werden (wenn eine Person oder ein Fahrzeug in den Erfassungsbereich des Sensors kommt, wird die Beleuchtung stärker. Wenn niemand im Bereich ist, werden alle Leuchten gedimmt). Durch Steuerungssysteme werden der Bedienkomfort verbessert, die Wartung vereinfacht und zusätzliche Energieeinsparungen erzielt. Zusätzliche Anwendungen wie WLAN, Kameraüberwachung, Abfallmanagement können nach Wunsch eingebunden werden.

Heute sind die LED-Leuchten mit Zhaga-Schnittstellen erhältlich, damit diese auch später mit herstellerunabhängigen Sensoren und Kommunikationsmodulen nachgerüstet werden können.

So funktioniert die dynamische Lichtsteuerung

Bewegungsmelder "erfassen" die Fahrzeuge und Personen und schalten das Licht dann und dort ein, wo nötig. Jede Leuchte kann einzeln programmiert und gesteuert werden. Einsparungen im Stromverbrauch und bei den Energiekosten sind vorprogrammiert. Der Energieverbrauch reduziert sich bis zu 60% im Vergleich zu Natriumdampfleuchten.

Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen

Strichmann geht Lampe auf

Ist Ihnen ein Licht aufgegangen?

Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen.
Wir besuchen Sie direkt vor Ort.

Telefon 058 477 52 11

Termin vereinbaren oder eine Nachricht schreiben

Torna su