Das Partnerschaftsmodell Beschaffung: Die BKW auf Augenhöhe mit ihren Kunden

Die Anforderungen, welche an Energieversorgungsunternehmen gestellt werden, sind zunehmend anspruchsvoller. Damit Sie sich auf Ihre Kernaufgaben als Netzbetreiber konzentrieren können, unterstützen wir Sie umfassend als Dienstleister.

Als Energieversorgungsunternehmen sehen Sie sich vermehrt mit neuen, anspruchsvollen Aufgaben respektive Anforderungen konfrontiert, für welche Sie Ihren Kunden in Zukunft eine Lösung anbieten müssen. Die folgenden Themen stellen dabei nur eine Auswahl dar:

  • Vollständige Marktöffnung
  • Digitalisierung
  • Energiestrategie 2050 mit dem neuen Energiegesetz
  • Speichermöglichkeiten von Strom

Damit Sie sich fokussiert auf die Kernaufgaben als Netzbetreiber (Regulatorisches, Branchenfragen, Netzwirtschaft, Kundenservice) konzentrieren können, bieten wir Ihnen für die neuen Aufgaben unsere Unterstützung an. Wir haben hierzu das Partnerschaftsmodell entwickelt, bei welchem wir Ihnen Hilfestellung leisten und die Themen gemeinsam mit Ihnen angehen. Dabei erfolgt der Austausch mit den Endkunden in allen Belangen durch Sie, wobei wir als Dienstleister in der Rolle Ihres Geschäftspartners auftreten.

Kern des Partnerschaftsmodells ist die Beschaffung und Abwicklung der Energie und der Herkunftsnachweise für die Endkunden. Dabei minimieren Sie die Beschaffungsrisiken in einem unsicheren Marktumfeld, ohne jedoch die Entscheidungshoheit abzugeben. Das Modell ist modular aufgebaut, wobei Sie Ihre gewünschten Leistungen individuell zusammenstellen. Das Angebot an Leistungen innerhalb des Partnerschaftsmodells wird dauernd ausgebaut. Dadurch ermöglichen wir Ihnen den Zugang zu den aktuellen Produktentwicklungen im Stromvertrieb.

Bernhard Wüthrich

«Auf der Suche nach einem strategischen Partner bei der Strombeschaffung haben uns das Konzept und die Dienstleistungen der BKW überzeugt. Wir profitieren von den Marktkenntnissen und den Ressourcen der BKW. Dadurch reduzieren wir die Risiken hinsichtlich Preis, Menge und Personal beim Einkauf von Strom und Herkunftsnachweisen. Die ersten Erfahrungen mit den Leistungen der BKW und die bisherige Zusammenarbeit überzeugen uns. Wir legen grossen Wert darauf, dass wir unsere Kunden vor Ort persönlich beraten und betreuen können und uns so als kundennahes Versorgungsunternehmen positionieren. Die Partnerschaft mit der BKW trägt entscheidend dazu bei.»

Bernhard Wüthrich Geschäftsführer (EWA) Energie Wasser Aarberg AG

Wir sind überzeugt, dass wir als langfristig stabiles Unternehmen mit einer breit aufgestellten Kompetenz die optimale Partnerin für Energieversorger sind, um in die kommende anspruchsvolle, aber gleichzeitig spannende Phase zu treten. Dabei sichern Sie sich die heutige Konkurrenzfähigkeit für die Zukunft.

Torna su