Stilllegungsverfahren
Welche Einsprachen und wie viele werden erwartet? Inwiefern können Einsprachen die Stilllegung verzögern?
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Der Inhalt dieses Feldes darf nicht länger als 1000 Zeichen sein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse an.
Ich habe die Regeln gelesen und erkläre mich einverstanden
Kommentieren

Kommentar erfolgreich erfasst

 

Sie haben erfolgreich einen Kommentar erfasst. Wir prüfen diesen und schalten ihn frei!

 

Alle Kommentare

Redaktor BKW vor ...
Wir wissen nicht, wie viel Einsprachen eingehen werden, gehen aber davon aus, dass ein zügiger Rückbau im Interesse aller Beteiligten ist. Wir haben das Gesuch früh bei den Behörden eingereicht und gehen transparent vor. Ob es zu einer Verzögerung des Verfahrens kommt, hängt einerseits von Anzahl und Inhalt der Einsprachen ab. Anderseits davon, ob abgewiesene Einsprecher gegen die Stilllegungsverfügung Beschwerde erheben werden. Gemäss Kernenergiegesetz sind wir verpflichtet, das KKM nach der endgültigen Ausserbetriebnahme stillzulegen. Grundsätzlich kann auch nicht gegen die Stilllegung an sich Einsprache erhoben werden, sondern nur gegen die Art, wie wir vorgehen möchten.
preload image preload image preload image