Am 20. Dezember 2019 schreiben wir ein Stück BKW Geschichte. 

Nach 47 Jahren Leistungsbetrieb nehmen wir unser Kernkraftwerk vom Netz und beginnen anschliessend mit der Stilllegung. Der Anlass soll die Leistung von diesen 47 Jahren sicherer Stromproduktion würdigen und einen Blick auf die Transformation der BKW ermöglichen. 

Der 20. Dezember ist auch über unser Unternehmen hinaus ein historischer Moment. Wir laden Sie herzlich ein, daran teilzunehmen, und freuen uns, diesen bedeutenden Tag mit Ihnen zu begehen. 

Freundliche Grüsse 


Dr. Suzanne Thoma 
CEO BKW  

Programm

Zeit

Thema

10.45 Uhr

Eintreffen der Gäste und Begrüssungsapéro

11.15 Uhr

Beginn der Veranstaltung

 

Rückblick

 

11.20 Uhr

Urs Gasche, Verwaltungsratspräsident BKW

11.30 Uhr

Talk mit Urs Gasche, moderiert durch Daniela Lager inklusive Liveschaltung in den Kommandoraum

11.35 Uhr

Prof. Dr. Michael Hengartner, Rektor der Universität Zürich, designierter Präsident ETH-Rat

 

Momentum

 

12.00 Uhr

«Schweiz aktuell extra» live vor Ort

12.30 Uhr

Abschaltung - Liveschaltung in den Kommandoraum

 

Ausblick

 

12.40 Uhr

Dr. Suzanne Thoma, CEO BKW

13.00 Uhr

Apéro riche

14.30 Uhr

Ende der Veranstaltung

 

 

Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Kontaktieren Sie unser Event-Team.

Jetzt kontaktieren

Anreise

Individuelle Anreise

Näheres zur Anreise mit dem Auto können Sie dem untenstehenden Anfahrtsplan entnehmen. Vor Ort stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.  

Den Anfahrtsplan finden Sie hier.

Anreise mit dem Shuttlebus 

Am 20. Dezember wird Ihnen ein Bustransfer zwischen Bern, Kunstmuseum und dem Kernkraftwerk Mühleberg zur Verfügung stehen. Die Nutzung des Bustransfers können Sie in der Anmeldung vermerken. 

Hinfahrt:

Abfahrtszeit

Abfahrtsort

10:15 Uhr

Bern, Kunstmuseum        

 

Rückfahrt:

Abfahrtszeit

Abfahrtsort

13.15 Uhr

Kernkraftwerk Mühleberg

13.45 Uhr

Kernkraftwerk Mühleberg

14.15 Uhr

Kernkraftwerk Mühleberg

14.45 Uhr

Kernkraftwerk Mühleberg

An- und Abmeldung

Wir bitten Sie, sich bis am Freitag, 8. November 2019 für den Event an- oder abzumelden.

An- und Abmeldung

Back to top