Wärmeverbund Hasliberg

Die BKW Energie AG realisierte in Zusammenarbeit mit der Bäuertgemeinde Hasliberg eine langfristige und ökologische Wärmeversorgung auf dem Hasliberg. Mit der aus einheimischem Holz produzierten Wärme können jährlich über 300 000 Liter Heizöl und 795 Tonnen CO2 eingespart werden. Die Wärme wird in einem Holzheizwerk mit einem Mix aus Waldhackschnitzel, Sägereirestholz und Altholz erzeugt. Über die Fernleitung wird der Energiebedarf der Kunden für Heizung und Warmwasser zu 100% gedeckt.

Betreiber:

BKW Energie AG

BKW Beteiligung

100%

Anlagetyp:

Holzschnitzelheizung

Brennstoffbedarf:

5‘000 Srm (Schüttraummeter)
Bestehend aus Waldhackschnitzel, Sägereirestholz und Altholz

Wärmeleistung:

1.5 MW

Wärmeproduktion:

ca. 3.5 GWh/a
Damit werden pro Jahr rund 300‘000 Liter Heizöl sowie 795 Tonnen CO2 eingespart.

Investitionskosten:

ca. 5 Mio. CHF

Inbetriebnahme:

Herbst 2012

Sie wohnen im Versorgungsgebiet der Anlage und interessieren sich für einen Anschluss? Gerne beraten wir Sie persönlich. E-Mail

Back to top