2031

Die Behörde gibt das Areal für eine neue Nutzung frei, wenn keine radiologische Gefahrenquellen mehr festzustellen sind.

2032 bis 2034

Konventioneller Rückbau

Es wird eine neue Fläche von 11 Fussballfeldern für eine neue Nutzung frei.