Neue Kooperation

Solarstrom speichern und auch gleich den Verbrauch optimieren

Wie holen Sie das Maximum aus Ihrer Fotovoltaik-Anlage? Ein guter Stromspeicher und ein intelligentes Monitoring samt Einspeisemanagement sind entscheidend. Dank einer neuen Kooperation bietet die BKW Tochtergesellschaft Solare Datensysteme nun ein Produkt an, das beide Faktoren vereint.

Tobias Habegger, 19. Juni 2018

Gute Nachrichten für Prosumer: Mit dem Energie-Management-System Solar-Log™ können sie ab sofort die Solarstromspeicher von Q CELLS bedienen – und den Ladestand sowie die Lade- und Entladeleistung des Speichers über das Solar-Log WEB Enerest™ Online-Portal verfolgen.

Damit lassen sich der Energiefluss in einem Gebäude und das Ladeverhalten der Batterie komplett visualisieren. Dank dieser Informationen können private Stromproduzenten interne Abläufe automatisieren oder zeitlich anpassen, um die Energie effizient und kostengünstig zu nutzen.

Das Beste aus zwei Firmen
Dieses Angebot ist das Resultat einer Kooperation zwischen der Solare Datensysteme GmbH und der Hanwa Q CELLS Co., Ltd. Der global führende Hersteller von Solarzellen und Solarmodulen bietet Speicherlösungen für Privathaushalte und Unternehmen in drei Varianten mit Kapazitäten von 3.6 kWh, 6 kWh oder 8 kWh – und damit für verschiedene individuellen Ansprüche.

Die Solare Datensysteme ist eine Tochtergesellschaft der BKW. Mit ihrem Energie-Management-System Solar-Log™ lassen sich alle Hausanlagen und industriellen Fotovoltaikanlagen von einer Online-Plattform überwachen. Die detaillierten Anlagendaten und das zuverlässige Reporting sind genau auf die individuellen Bedürfnisse der Installateure, Portal-Betreiber und Anlagenbesitzer zugeschnitten.

Energie-Management-System der Spitzenklasse
«Wir freuen uns sehr, den Kunden unserer Solarspeicher jetzt noch mehr Möglichkeiten und maximale Freiheiten in der Steuerung ihrer Speicher zu bieten», betont Maengyoon Kim, Leiter des Europavertriebs bei Hanwha Q CELLS, «Die Solare Datensysteme GmbH ist seit Jahren bekannt für ein Energie-Management-System der Spitzenklasse und daher freuen wir uns sehr über die Zusammenarbeit, die unseren Kunden eine Menge zusätzlicher Vorteile bietet.»

Mehr dazu in dieser gemeinsamen Medienmitteilung von Solare Datensysteme und Hanwha Q CELLS
Zur Solar-Log™ Produkteseite

Back to top