Wir entwickeln die entsprechenden Prozesse, Strukturen und Kompetenzen. Mit optimierten Produkten, termingerechter Beschaffung, besten Konditionen und kundenfreundlicher Beratung leisten wir unseren Beitrag zum Unternehmenserfolg. Dazu verhandeln wir mit Partnern und Lieferanten und koordinieren den Informations- und Warenfluss.

 

Qualität, Preis, Menge und Zeitpunkt der Lieferung sind für uns entscheidend. Wir beschaffen nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen, nach den Regeln des freien Wettbewerbs und – wo gesetzlich vorgeschrieben – nach den Regeln des öffentlichen Beschaffungswesens.

Neue Geschäftsmöglichkeiten ausschöpfen

Als BKW Energie AG haben Qualität und Innovation einen hohen Stellenwert. Die Fähigkeit, neue Produkte zu entwickeln und laufende Produktions- und Beschaffungsprozesse zu optimieren, sind ein wichtiges Kriterium in der Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten.

Als unser Lieferant sind Sie ein wichtiger Schlüsselfaktor für unsere Wettbewerbsfähigkeit. Wir erwarten daher von unseren Lieferanten hochwertige Qualität, Liefersicherheit, Innovationen, grosse Flexibilität und die Bereitschaft, an der kontinuierlichen Verbesserung unseres Unternehmens aktiv mitzuwirken. Wirtschaftlichkeit, Versorgungssicherheit, aber auch ökologische, ethische und soziale Kriterien sind uns wichtig.

Im Gegenzug bieten wir unseren Lieferanten faire und langfristige Partnerschaften.

Hinsichtlich der Vorqualifikation und Auswahl unserer Lieferanten, arbeiten wir mit dem Qualifizierungssystem der Firma Achilles. Das schafft für uns die Voraussetzungen, Lieferanten auszuwählen und diese zu bewerten und neue oder bestehende Geschäftsmöglichkeiten zu nutzen. Das Achilles-System ist ein zentralisiertes online-basiertes Registrierungs- und Vorqualifizierungssystem, welches den einkaufenden Organisationen genaue und validierte Informationen der Lieferanten zur Verfügung stellt und dadurch den Beschaffungsprozess der BKW Energie AG unterstützt.

Als Lieferant profitieren Sie von kosteneffizienten und zeitoptimierten Prozessen und können Ihr Profil einem breiten Publikum vorstellen.  Die Jahresgebühr für die Präqualifizierung ist abhängig von Ihrer Unternehmensgrösse und beträgt derzeit zwischen 360 und 890 Euro zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Sind Sie interessiert mit uns zusammenzuarbeiten oder an einer unserer Ausschreibungen teilzunehmen, dann bitten wir Sie, sich direkt bei Achilles zu registrieren.

Wenn Sie sich als Lieferant für BKW qualifizieren möchten, wenden Sie sich bitte an das Beschaffungsteam der BKW Energie AG. Sie erreichen uns unter einkauf(at)bkw.ch

Wir erstellen für Sie den Kontakt zu unserem Achilles-Partner her.

 

Weiterführende Informationen

Die Beschaffungspolitik der BKW bildet den verbindlichen Rahmen für das konzernweite Beschaffungsmanagement und setzt gemeinsam mit dem Lieferantenkodex die geschäftsethischen Grundlagen der BKW am Markt. Die Beschaffungspolitik und der Lieferantenkodex formulieren einerseits die Erwartungen an alle Beschaffenden der BKW im Hinblick auf eine effiziente und koordinierte Beschaffungsorganisation und umschreiben andererseits die Anforderungen der BKW an ihre Lieferanten.

 

Auch bei unseren Lieferanten setzen wir auf Nachhaltigkeit und gesetzestreues Verhalten innerhalb des Beschaffungsprozesses. Durch die Unterzeichnung des Lieferantenkodexes verpflichten Sie (und ihre Geschäftspartner) sich ausdrücklich zur Einhaltung der Leitprinzipien für nachhaltiges, ethisches sowie gesetzestreues Verhalten.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie in unserem Downloadcenter.

 

 

nach oben