Halbjahresbericht 2020

Ein starkes Resultat in schwierigen Zeiten

Scrollen

Die BKW hat im ersten Halbjahr 2020 ein starkes Ergebnis erzielt. Dank des weiterhin markanten Wachstums des Dienstleistungsgeschäfts hat sie ihren Umsatz gegenüber der Vorjahresperiode um 12 Prozent auf rund 1.5 Milliarden Franken gesteigert. Der operative Gewinn (EBIT) beträgt 219 Millionen Franken und übertrifft damit den bereits starken Vorjahreswert um 5 Prozent. Der operative Cashflow nimmt um 97 Prozent zu und erreicht mit 260 Millionen Franken Rekordniveau. Das integrierte Geschäftsmodell der BKW hat sich in der herausfordernden Zeit der Corona-Pandemie bewährt. Das Unternehmen ist robust und setzt seinen Wachstumskurs fort.

Scrollen

Halbjahresbericht 2020

Zahlen & Fakten

Umsatz
Umsatz
EBIT
EBIT
Reingewinn
Reingewinn*

* Ohne Berücksichtigung der Renditen der Stilllegungs- und Entsorgungsfonds liegt der Reingewinn über dem Vorjahr.

Im Detail

Fotocredit Kö-Bogen II: © ingenhoven architects/HGEsch