Mehr Umsatz und operativer Gewinn

Die BKW ist auch im ersten Halbjahr 2017 weitergewachsen. Die wichtigsten Faktoren für das positive Ergebnis sind der weitere Ausbau des Dienstleistungsgeschäfts, das konsequente Kostenmanagement, die aktive Bewirtschaftung der Energiepositionen und das sehr gute Handelsergebnis. Die Gesamtleistung stieg um 9 Prozent auf 1.297 Mrd. Franken*. Damit konnte der negative Strompreiseffekt erneut mehr als kompensiert werden. Der operative Gewinn (EBIT) liegt mit 182 Mio. Franken um 6 Prozent über der Vorjahresperiode. 

* Darin nicht enthalten ist der Umsatz des Vertriebsgeschäfts Italien (Electra Italia). Dessen Verkauf wird weiter geprüft.

 

Download

Halbjahresbericht 2017
Company Presentation Half Year Results 2017
nach oben