Über BKW

Gemeinsame Forschung

 

Chancen erkennen und Lösungen für eine erfolgreiche Energiezukunft finden: daran arbeiten wir im BKW Technology Center in Nidau. Denn die Energielandschaft verändert sich und neue Rahmenbedingungen fordern neue Geschäftsmodelle. Dazu pflegen wir den Austausch mit Hochschulen, um Forschungsfragen in konkrete Projekte einzubringen.

 

Ziel des Technology Center ist es, Energiesysteme als Ganzes zu verstehen. Gemeinsam mit Hochschulen und Partnern aus Akademie und Industrie forschen wir an den besten Lösungen für die zukünftigen Herausforderungen im Energiemarkt – und sammeln praktische Erfahrungen, in dem wir Erforschtes in unserem eigenen Netz testen. Wir initiieren und koordinieren die Zusammenarbeit mit Partnern zu folgenden Forschungsschwerpunkten:

  • Zukunftsfähige Kommunikationstechnologien innerhalb des Stromnetzes für Smart-Grid-Anwendungen
  • Bewerten und Testen von lokalen Energiespeichertechnologien in Kombination mit dezentralen Produktionsanlagen
  • Mitarbeit in mehreren Kompetenzzentren des Bundes (SCCER – Swiss Competence Centers for Energy Research)
  • Forschungsprojekte zur Untersuchung des Verbraucherverhaltens
  • Erprobung integrierter Lösungen mit verschiedenen neuen Technologien
  • Entwicklung neuer Methoden und Produkte für den Verteilnetzbetrieb

Konzeptionelle und technische Basis

Das BKW Technology Center in Nidau wurde geschaffen, um erfolgreiche Lösungen für die Energiezukunft zu finden. Es schafft die konzeptionelle und technische Basis für zukünftige Anlagen, Produkte und Dienstleistungen. Denn die vom Bundesrat beschlossene Energiestrategie 2050 setzt insbesondere zwei Schwerpunkte: einen effizienteren Umgang mit Energie und einen höheren Anteil an erneuerbaren Energien aus Photovoltaik- und Windanlagen. Dazu gilt es, neue Speichertechniken zu entwickeln, um diese Energiequellen in die bestehende Infrastruktur zu integrieren.

© 2017 BKW AG