News

BKW Italia von ENEL Green Power für die Wartung von drei Windparks in Italien ausgewählt

Enel Green Power, eine Gesellschaft der Enel-Gruppe, die sich mit der Entwicklung und dem Management von Tätigkeiten im Bereich der weltweiten Energieerzeugung aus erneuerbaren Quellen befasst, hat die BKW Italia mit der Verwaltung und der Wartung von drei in den Regionen Abruzzen, Molise und Kampanien gelegenen Windparks mit einer Gesamtleistung von 37,5 MW beauftragt. Der Vertrag sieht die ordentliche und ausserordentliche Verwaltung der Windkraftanlagen über einen Zeitraum von drei Jahren vor. Es handelt sich um einen wichtigen Schritt im Implementierungsprozess der BKW Strategie bezüglich Dienstleistungen für Anlagen Dritter.

10. November 2020

BKW Italia hat von Enel Green Power, einer Gesellschaft der Enel-Gruppe, die weltweit in der Entwicklung und Verwaltung von Tätigkeiten im Bereich der Energieerzeugung aus erneuerbaren Quellen aktiv ist, den Zuschlag für einen umfangreichen «Operation und Maintenance (O&M)»- Vertrag erhalten. Der Vertrag umfasst die Dienstleistungen Verwaltung und Wartung von drei Windparks in den Regionen Abruzzen, Molise und Kampanien. Der im Oktober in Kraft getretene Vertrag hat eine Laufzeit von drei Jahren. BKW Italia stellt die Erbringung der Dienste durch sein eigenes Service Center in Troia in der Provinz Foggia sicher.

Dieser Auftrag von einem bedeutenden multinationalen Unternehmen im Energiebereich stellt einen wichtigen Schritt bei der Umsetzung der BKW Strategie zur Verwaltung und Erbringung von Dienstleistungen für Anlagen Dritter dar. Innerhalb dieses Geschäfts kann die BKW dank ihrer Kompetenzen und Erfahrungen im Bereich Windenergie einen entscheidenden Beitrag leisten; dies gilt insbesondere bezüglich der wichtigsten Technologien, die beim Bau von Windturbinen zum Einsatz kommen (Vestas, Enercon, General Electrics und Senvion). BKW kann so dem Anlageneigentümer den bestmöglichen Ertrag und die Verfügbarkeit der Anlage garantieren.

 

nach oben