Zurück zur Übersicht

BKW ISP Gruppe weitet Elektroinstallationsgeschäft aus

Übernahme von drei weiteren Unternehmen 

Die BKW ISP Gruppe stärkt ihren Elektroinstallationsbereich im Raum Zürichsee / Rapperswil-Jona, im Kanton Wallis sowie im Grossraum Basel. Dazu übernimmt sie die Elektro Winter AG, die Werner Electro AG sowie die Basler Elektroinstallationsgruppe Elektro Naegelin, Elektro Handschin und Elektro Valet. Mit dieser gezielten Ergänzung des bestehenden Geschäfts verdichtet die Gebäudetechniktochter der BKW ihr schweizweites Netzwerk von Elektroinstallationsfirmen.  

Zwei Drittel der Häuser in der Schweiz wurden vor 1981 erbaut. Dadurch liegt im Gebäudepark ein grosses Potenzial, die Energieeffizienz zu steigern. Rund die Hälfte der Energie wird in Gebäuden verbraucht. Die BKW Gebäudetechnik leistet mit ihren mittlerweile gut 1‘500 Mitarbeitenden in den Bereichen Heizung, Lüftung, Klima, Sanitär, Solar und Elektroinstallationen einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Energieeffizienz im Gebäudepark und bietet Lösungen für eine lebenswerte Zukunft.

Die weitere Ergänzung des Elektroinstallationsgeschäfts in der Ostschweiz, im Wallis und in der Nordwestschweiz erlauben es der BKW ISP Gruppe, auch in diesen Regionen ihren Kunden umfassende Lösungen aus einer Hand zu bieten.

Die Elektro Winter AG aus Rapperswil-Jona (SG) ist ein ausgezeichnet geführtes Unternehmen mit 40 Mitarbeitenden, das im Installationsgeschäft in und um Rapperswil-Jona und am rechten Ufer des Zürichsees Dienstleistungen anbietet. Die beiden Geschäftsführer Gabriel Stillhard und Peter Baumgartner werden als Teil der BKW Gebäudetechnik die Firma weiterentwickeln und den ausgezeichneten Ruf langfristig sichern.

Die Werner Electro AG aus Brig-Glis (VS) gehört zu den führenden Elektroinstallationsfirmen im Wallis. Seit 1999 wird sie von den Gebrüdern Luggen geführt. Sie beschäftigt 55 Mitarbeitende an drei Standorten (Brig-Glis, Zermatt und Siders). Die Geschäftsführer werden die Geschicke der Firma auch weiterhin lenken und garantieren dem breiten Kundenstamm Kontinuität.

Die Elektroinstallationsgruppe im Raum Basel umfasst die drei lokal verankerten Gesellschaften Elektro Naegelin, Elektro Valet sowie Elektro Handschin. Mit ihren drei Standorten in Frenkendorf, Lausen und Basel ist die Gruppe geografisch breit aufgestellt und beschäftigt 30 Mitarbeitende. Die bisherigen Inhaber und Geschäftsführer Raoul Wyss und Tobias Gisin sind regional hervorragend verankert und werden weiterhin die Geschäftsführung innehaben.

Mit der Akquisition der drei Unternehmen ist es der BKW gelungen, gleichzeitig in drei verschiedenen Regionen im Bereich der Elektroinstallation Fuss zu fassen und das Netzwerk signifikant und auf qualitativ hohem Niveau auszubauen.

nach oben