Zurück zu den Medienmitteilungen

Erlebnisreiche Saisoneröffnung mit zwei neuen Partnern

Espace Découverte Energie 

Am 12. und 13. Mai eröffnen Espace Découverte Energie, Jura bernois Tourisme und BKW zusammen mit den zwei neuen regionalen Partnern Camille Bloch und La Goule die Reise- und Ausflugssaison 2018. Das Besucherzentrum auf dem Mont-Soleil wird der Mittelpunkt der zwei Tage dauernden Veranstaltung sein, in deren Rahmen zahlreiche kostenlose Aktivitäten rund ums Thema Energie sowie regionale Besonderheiten angeboten werden.  

Die Gemeinden Cormoret, Courtelary, Villeret und Saint-Imier setzen ihr Engagement zugunsten der erneuerbaren Energien und des Tourismus fort. Sämtliche Fremdenführer des Besucherzentrums Mont-Soleil werden am 12. und 13. Mai vor Ort sein, um die Besucher durch die Sonnen- und Windkraftwerke zu führen und an die wachsende Bedeutung der erneuerbaren Energien zu erinnern.

Dieses Jahr wird auch Camille Bloch Teil der Veranstaltung sein und vor Ort einen Vorgeschmack darauf geben, was die Besucher des Sentier du Vallon entdecken können, wenn sie bei CHEZ Camille Bloch, dem neuen Besucherzentrum der Schokoladenfabrik in Courtelary, haltmachen.

Das Wasserkraftwerk La Goule, das dieses Jahr sein 125-jähriges Bestehen feiert, stellt sich ebenfalls vor und bietet den Besuchern die Möglichkeit, einmal die schwindelerregende Arbeit eines Netzmonteurs zu verrichten. Die Tage der offenen Türe bieten auch Gelegenheit, die neuen Inhalte zu entdecken, die entlang der beiden Erlebnispfade von Espace Découverte Energie vermittelt werden. Rund 130 Schülerinnen und Schüler der 11. Klasse aus Saint-Imier und Tramelan haben im Rahmen einer Schülerveranstaltung im Besucherzentrum von Mont-Soleil bereits am 9. Mai die Möglichkeit, einen ersten Vorgeschmack zu erhalten.

Natürlich finden auch kostenlose Führungen durch die Sonnen- und Windkraftwerke sowie die Sternwarte statt. Das Besucherzentrum mit seinen spielerisch präsentierten Inhalten wird ebenfalls zugänglich sein. Zudem werden zahlreiche weitere Aktivitäten angeboten, um die regionalen Besonderheiten kennenzulernen und mehr über energiebezogene Themen zu erfahren. Ob ein spezielles Menü zum Muttertag, Kutschen- und Trottinettfahrten, Veranstaltungen für Kinder, volkstümliche Musik – alle werden auf ihre Kosten kommen. Schliesslich wird ein grosses Gewinnspiel veranstaltet, bei dem es eine Longines-Uhr im Wert von CHF 1700.– zu gewinnen gibt.

Espace Découverte Energie und seine Partner freuen sich, die Besucher am 12. und 13. Mai 2018 jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr auf dem Mont-Soleil (Sonnenkraftwerk) für ein aufregendes Wochenende in der Region Jura und Drei-Seen-Land zu begrüssen.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.espacedecouverte.ch

nach oben