In den letzten 6 Jahren hat sich der «Asset Optimisation Day» zur Plattform des fachlichen Austauschs im Bereich der Asset Optimierung etabliert.

Der Anlass lebt neben einer Reihe spannender Referate zu den aktuellen Herausforderungen in der Asset-Bewirtschaftung ausserdem vom fachlichen Diskurs in ungezwungener Atmosphäre.

Knüpfen Sie an der eintägigen Veranstaltung neue Kontakte und erörtern Sie Themen, die Ihnen am Herzen liegen.

BKW
Jürg Eschmann
Leiter Asset Optimisation & Analysis

 

Agenda

Zeit

Thema

Referent

Firma

08.45 – 09.15

Eintreffen und Begrüssungskaffee

   

09.15 – 09.30

Begrüssung

Volker Lischke
Jürg Eschmann

BKW 

09.30 – 10.00

Intraday-Optimierung des Gesamtportfolios in Zusammenhang mit der Einführung eines neuen Energieleitsystems

Dr. Britta Bohnenbuck

CKW

10.00 – 10.30

Smart Market : Ein effizienter Ansatz zur Verknüpfung von Strommarkt und (Strom-)Netz?

Prof. Dr. Uwe Holzhammer

InES

10.30 – 11.00

Pause

 

 

11.00 – 11.30 

Direktverkauf vom Bauernhof - Honig, Milch und Solarstrom

Dr. Adrian Renfer
Michael Naegeli

BKW

11.30 – 12.00

Improving hydro power production planning through machine learning

Boris Tistan

Powel

12.00 – 12.30

Optimierung von Wasserkraft in Nordeuropa

Thomas Leitl
 

Statkraft Markets

12.30 – 14.00 

Stehlunch

   

14.00 – 14.30

EinsMan-Maßnahmen und die Auswirkungen auf die Marktpreise

Alexander Lehmann

Ubimet 

14.30 – 15.00

Regelenergiemärkte und Mischpreisverfahren

Steffen Krutzinna

Next Kraftwerke

15.00 – 15.30

Pause

   

15.30 – 16.00

Stochastische Mittelfrist-Optimierung unter Berücksichtigung der zukünftigen unsicheren Regelenergieabrufe

Dr. Georg Ostermaier

Decision Trees

16.00 – 16.30

Preisvorhersagen für Day-ahead und Intraday Märkte

Dr. Sebastian Braun

ICIS

16.30 

Ende der Veranstaltung
Verabschiedung

Jürg Eschmann

BKW

 

Referenten

Dr. Britta Bohnenbuck

Britta Bohnenbuck ist promovierte Physikerin und hat neben der Promotion Betriebswirtschaftslehre studiert. Seit März 2010 arbeitet sie bei der Centralschweizerischen Kraftwerke AG in verschiedenen Funktionen und ist heute für das Portfoliomanagement verantwortlich.

Prof. Dr.-Ing. Uwe Holzhammer

Uwe Holzhammer promovierte in Umwelt- und Ingenieurwissenschaften an der Universität Rostock. Er war als Leiter des Themenschwerpunktes Bedarfsorientierte Energiebereitstellung am Fraunhofer Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik Hessen tätig. Seit 2016 ist er nun als Professor für Energiesystemtechnik der Technischen Hochschule Ingolstadt mit den thematischen Schwerpunkten Energiemärkte, Flexibilität, Systemeffizienz und Direktvermarktung beschäftigt.

Dr. Adrian Renfer

Adrian Renfer hält einen Master in Nanowissenschaften mit Vertiefung Physik und einen Doktortitel der ETH Zürich. Er startete seine Karriere bei der BKW im Trading & Origination und verantwortet seit 5 Jahren die Vermarktung von Erneuerbaren Kraftwerken in den Märkten Deutschland und der Schweiz.

Michael Naegeli

Michael Naegeli ist studierter Elektroingenieur mit einem Nachdiplom in Betriebswirtschaft. Bei der BKW ist er innerhalb des Handels als Commercial Asset Manager für die Regelenergievermarktung zuständig und verantwortet insbesondere den Aufbau und den Betrieb des Regelpools der BKW.

Boris Tistan

Boris Tistan hat seinen Masterabschluss in künstlicher Intelligenz an der Technischen Universität Kosice erlangt. Nach zwei Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Optimierungsrechnung für Hydrokraftwerke bei Powel, ist er nun bei Powel als Analytics Program Manager mit den Schwerpunkten Machine Learning, künstliche Intelligenz und Datenanalyse tätig.

Thomas Leitl

Thomas Leitl hat seine Ausbildung als Diplom-Ingenieur Maschinenbau (RWTH Aachen) und als Diplom-Wirtschaftsingenieur (FernUni Hagen) abgeschlossen.
Er hat seine gesamte Karriere in der europäischen Energiewirtschaft verbracht und kennt sämtliche Kraftwerkstechnologien und Marktentwicklungen. In den letzten Jahren war Herr Leitl für den sicheren und effizienten Betrieb eines großen Portfolios von Wasserkraftwerken in Schweden und Deutschland verantwortlich. Seit 2018 arbeitet er bei Statkraft und soll für dieses Unternehmen den Wasserkraft-Footprint in Zentraleuropa vergrößern.

Alexander Lehmann

Alexander Lehmann ist Diplom-Meteorologe und mit knapp 15 Jahren Berufserfahrung in der Energiewirtschaft anerkannter Branchenexperte. Seit Sommer 2015 ist Alexander Lehmann Geschäftsführer des in Karlsruhe ansässigen Wetterdienstleisters UBIMET GmbH. Das Unternehmen gehört zur globalen UBIMET-Gruppe und fungiert innerhalb dieser als Kompetenzzentrum für den Bereich Energiewirtschaft. 

Steffen Krutzinna

Steffen Krutzinna hält einen MSc in International Economics der University of Essex. Er arbeitet seit 2011 in verschiedenen Rollen im Bereich des Kurzfristhandels und begeistert sich besonders für die Schnittmengen von Trading, Datenanalyse und IT. Er begann seine Karriere bei Statkraft Markets in Düsseldorf als Intraday-Händler für Großbritannien und Deutschland, arbeitete später als Kraftwerksoptimierer und Projektmanager. Von Ende 2016 bis Mitte 2018 leitete er das Short Term Trading der EWE Trading in Bremen. Seither ist er als International Trading Analyst bei Next Kraftwerke.

Dr. Georg Ostermaier

Georg Ostermaier studierte in Elektrotechnik und Informationstechnik an der Technischen Universität München und promovierte in Operations Research an der Universität St.Gallen. Danach war er einige Jahre bei einem amerikanischen Beratungshaus als Analyst im Bereich Energiehandel tätig. Herr Ostermaier ist Gründer und Geschäftsführer von Decision Trees GmbH, das sich auf die praktische Anwendung der mathematischen und stochastischen Optimierung in der europäischen Energiebranche spezialisiert hat. 

Dr. Sebastian Braun

Sebastian Braun studierte Wirtschaftsingenieurwesen in Karlsruhe und Trondheim und reichte seine Promotion an der Technischen Universität München zum Thema Pumped Hydropower Optimization and Trading Considering Short-Term Electricity Markets ein. Herr Braun arbeitete fast 4 Jahre in der Kraftwerkseinsatzplanung der EnBW AG bevor er zu ICIS wechselte. Dort betreut er das Short-Term Power Team und erstellt Preisprognosen für Day-Ahead und Intraday Märkte. 

Kontakt

Jürg Eschmann
Leiter Asset Optimisation & Analysis

Juerg.eschmann(at)bwk.ch

Anfahrtsplan Stade de Suisse

Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 16. November 2018

(*Pflichtfeld)
nach oben