Bis 31. März 2020:  
Investieren Sie in  
Photovoltaikanlagen

Bisher hat der Bund Anlagebetreiber von Photovoltaikanlagen mit einem Einmalbeitrag von CHF 1400 unterstützt. Ab 1. April 2020 sinkt dieser Beitrag auf CHF 1000. Entscheidend ist das Datum der Inbetriebnahme.

Unsere Winteraktion entschädigt Sie für die gekürzten Fördergelder. Wir bezahlen den Preisunterschied, wenn Sie bis 31. März 2020 eine Photovoltaikanlage bei uns abschliessen. Doch damit nicht genug! Zusätzlich zahlen wir Ihnen die gesamten Förderbeiträge sofort aus – ohne Risiko, Wartezeit und Papierarbeit. Sie bezahlen die Anlage abzüglich Förderbeiträge netto, um den Rest kümmern wir uns.

Darüber hinaus lohnt sich eine Photovoltaikanlage für Eigenheimbesitzer unabhängig von Förderbeiträgen. Unser Solarrechner gibt Ihnen eine erste Einschätzung der Kosten und des zu erwartenden Nutzens. Sie finden also schnell und einfach heraus, wie lange es dauert, bis Ihre Anlage amortisiert ist.

So gehen Sie vor:

  1.  Lassen Sie sich online eine Richtofferte erstellen. Dies geht ganz einfach über unseren Solarrechner.
  2.  Legen Sie fest, wann wir Sie anrufen dürfen.
  3.  Wir vereinbaren einen Besichtigungstermin bei Ihnen vor Ort.
  4.  Sie erhalten eine verbindliche Detailofferte.
  5.  Sie schliessen bis 31. März 2020 ab und erhalten danach die entgangene Vergütung von uns.

Berechnen Sie jetzt Kosten und Nutzen einer Photovoltaikanlage – es dauert nur wenige Minuten:

 

nach oben