Elektro- oder Ölheizung ersetzen und Fördergelder erhalten

Der Kanton Bern fördert den Ersatz durch Wärmepumpen Luft, Erdwärme und Wasser mit Förderbeiträgen von bis zu 10'000 Franken. Alle Informationen zu den Bedingungen und Auflagen finden Sie auf der Website der Energieförderung des Kantons Bern.


Die Förderbeiträge im Überblick

Ersatz durch: Wärmepumpe Luft
bestehende Heizung ≤ 130 kW   CHF10'000.-
bestehende Heizung > 130 kW   CHF
+ CHF
3'500.-
50.-/kW

 

Ersatz durch: Wärmepumpe Erdwärme oder Wasser

bestehende Heizleistung ≤ 42 kW   CHF10'000.-
bestehende Heizleistung > 42 - 500 kW   CHF
+ CHF
2'400.-
180.-/kW
bestehende Heizleistung > 500 kW   CHF
+ CHF
42'400.-
100.-/kW
Erstinstallation Wärmeverteilsystem
Energiebezugsfläche (EBF) < 100 m2   CHF3'000.-
Energiebezugsfläche (EBF) ≥ 100 m2   CHF6'000.-
Ersatz Elektroboiler (pro Boiler)

    CHF

500.-

Quelle: Amt für Umweltkoordination und Energie (AUE) Energieförderung

Beratung

Unsere Projektleiter beraten Sie und helfen Ihnen gerne beim Beantragen der Fördermittel. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Telefon 0800 121 128
Emailhomeenergy@bkw.ch  

nach oben