Scrollen

Geschäfts- und Bürogebäude Kö-Bogen II in Düsseldorf

Im Netzwerk von BKW Engineering stellt ingenhoven architects seit 2019 eine strategische Verstärkung in den Bereichen Generalplanung, ökologische Architektur, nachhaltiges Bauen und Energieeffizienz dar. Zu den aktuellen Projekten von ingenhoven architects zählt die Neugestaltung des innerstädtischen Zentrums von Düsseldorf. Der Kö-Bogen II mit acht Kilometern Hainbuchenhecke ist Europas grösste Grünfassade und wird im September 2020 fertiggestellt:

  • 8 Kilometer Hainbuchenhecke und über 30'000 Pflanzen: der Kö-Bogen verfügt über die grösste Grünfassade Europas.
  • Aus städtischer Perspektive steht es für die Abkehr vom automobilen Zeitalter, die Hinwendung zum Menschen als Massstab und mit der ausladenden Grünfassade für eine mögliche Antwort der Städte auf den Klimawandel.
  • Städten so viel Grün wie möglich zurückzugeben ist eine Aufgabe, mit der sich ingenhoven architects seit Jahrzehnten mit Projekten über verschiedene Klimazonen und Kontinente hinweg beschäftigen.
  • Unter dem Begriff supergreen® verfolgt das Büro ein umfassendes Nachhaltigkeitskonzept.
nach oben