Gebäudetechnik-Kongress 2017, KKL Luzern

Gebäudetechnische Systeme müssen gleichzeitig dem Anspruch eines adäquaten Komforts und jenem eines bedarfsgerechten Betriebs genügen. Dabei entstehen Konvergenzen zwischen physischer und digitaler Welt, die optimal zusammenwirken müssen.

Mit dem jährlich stattfindenden Gebäudetechnik-Kongress soll eine nationale Plattform geschaffen werden, die einen interdisziplinären Austausch zwischen allen am Bau Beteiligten ermöglicht. Zudem möchte der Kongress Antworten auf Fragen zur Gebäudetechnik in allen Lebenszyklusphasen geben – und dies in einem qualitativ hochwertigen und innovativen Umfeld.

Zum Leitmotiv «Building Life Cycle Excellence» werden Planer, Unternehmer sowie Betreiber von Gebäuden eingeladen, sich im KKL Luzern auszutauschen.

 

Zum Programm

nach oben