Dank der Auflistung der aktuellen Konzepte sowie dem eigens entwickelten Glossar erfassen Sie den Themenkomplex Smart Grid schnell und einfach. Wählen Sie auf dem Systemdiagramm ein Konzept aus und automatisch werden die Zusammenhänge zu anderen Konzepten, den damit verfolgten Zielen und den betroffenen Anspruchsträgern auf der Karte sichtbar. Die Smart-Grid-Systematik beinhaltet eine Auflistung aller Konzepte, die in der Fachwelt zu diesem Thema diskutiert werden.

Smart Grid - eine Systematik aus Netzbetreiberperspektive

Bitte speichern Sie die Datei und öffnen Sie sie in Acrobat Reader. Im Browser und den meisten anderen PDF-Viewern funktioniert die interaktive Funktionalität des Systemdiagramms nicht.

Auf dem Weg zum intelligenten Stromnetz

Smart Grids sind für Verteilnetzbetreiber eine Alternative zum klassischen Netzausbau. Denn unregelmässig produzierende Anlagen wie Wind- oder Solaranlagen speisen oft in die unteren Netzebenen ein. Nicht ausreichend ausgebaute Netze stossen dann schnell an ihre Grenzen. Die technischen Möglichkeiten der Smart Grids sind vielfältig. Die BKW testet diese Möglichkeiten und entwickelt sie laufend weiter. Bereits heute hat die BKW alle relevanten Smart-Grid-Technologien in ihrem Netz im Einsatz.

Die BKW berät Gemeinden und Energieverteilnetz-Betreiber auf ihrem Weg zu einem zukunftsfähigen Stromnetz und bietet spezifisch zugeschnittene Lösungen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Schreiben Sie uns auf smartgrid(at)bkw.ch.

Wenn Sie wünschen, informieren wir Sie per Email über neue Versionen der Smart-Grid-Systematik. Bitte senden Sie und dazu Ihre Kontaktdaten.

(*Pflichtfeld)
nach oben