Geschäftskunden

Finanzierung der Anlage

Dank unseren massgeschneiderten Building Contracting-Angeboten für Energie- und Haustechnikanlagen können Sie Ihre Investitionen auf Ihr Kerngeschäft fokussieren.

  • Auslagerung des Investitions- und Betriebsrisikos
  • Keine Kapitalbindung
  • Kalkulierbare, transparente Kosten über die Vertragslaufzeit
  • Werterhalt der Anlagen
  • Kein eigenes qualifiziertes Betriebspersonal notwendig
  • Nachhaltige, wirtschaftliche Energieeinsparungen sowie Reduktion der Emissionen
  • Alles aus einer Hand

Wir sichern die Finanzierung Ihrer Anlagen. Damit verfügen Sie über zusätzliches ungebundenes Kapital für vitale Investitionen in Ihr Geschäft. Hinzu kommt, dass Sie Ihre Kosten transparent über die ganze Vertragslaufzeit kalkulieren können und kein eigenes qualifiziertes Betriebspersonal benötigen. Unser Engagement ist mit Vertragslaufzeiten von bis zu 20 Jahren langfristig angelegt.

Unsere Contracting-Angebote decken folgende Aufwendungen:

  • Strukturelle und energetische Sanierungen
  • Neu- und Umbauten von Haustechnik- und Energieanlagen
  • Energieproduktion und Verteilung

Energieliefer-Contracting

  • Zuverlässige Energieversorgung
  • Individueller Abrechnungsservice für die angeschlossenen Kunden
  • Professionelle Betriebsführung
  • Contractor-Vergütung über Energieverbrauch (Grundpreis und Energiepreis)
  • In Kombination mit Betriebsführungs-Contracting sinnvoll

Energiespar-Contracting

  • BKW realisiert und finanziert Energiesparmassnahmen
  • Die eingesparten Energiekosten dienen zur Vergütung des Contractors
  • Abgestimmt auf den Business Case verbleibt ein Teil der Einsparung bei Ihnen – Sie partizipieren sofort an den Einsparungen
  • Optional können Betrieb und Instandhaltung durch die BKW erfolgen

Ihre Wärmeversorgung von der Idee bis zum Betrieb

Dank moderner Wärmeverbünde können ganze Versorgungsgebiete von einer grossen, zentralen Heizung mit Wärme versorgt werden. Dabei spielt es keine Rolle ob es sich um ein Einfamilienhaus, öffentliche Gebäude oder Gewerbeanlagen handelt – alle Gebäude werden durch ein Rohrleitungsnetz mit Wärmeenergie zur Warmwasseraufbereitung oder mit Heizenergie beliefert. Und das Beste: Die Wärme wird mehrheitlich mit erneuerbaren Energie erzeugt.

Dank BKW können Sie Ihre Gemeinde oder Ihr Unternehmen an einen Wärmeverbund anschliessen. Die CO2-neutrale Wärmeversorgung ist eine der wichtigen Aufgaben einer nachhaltigen und sicheren Energiezukunft. Mit der Wärmeerzeugung mittels erneuerbarer Energie kann dieser Herausforderung auf klimafreundliche Weise begegnet werden.

Contracting mit der BKW

Als Bauherr geben Sie der BKW den Auftrag, einen Wärmeverbund zu erstellen. Die BKW übernimmt für Sie die Projektierung, die Planung, die Finanzierung, die Verwaltung, die Wartung und die Instandhaltung der Anlage.

Damit erhalten Sie die maximale Versorgungssicherheit und tragen kein Risiko. Die Wärmekosten sind langfristig planbar und technische Risiken wie beispielsweise vorzeitige Ausfälle und unvorhergesehene Kosten werden durch die Wärmedienstleisterin (BKW) übernommen.


Broschüre Wärme
Wärmeverbund Köniz
Wärmeenergie Biel
Wärmeenergie Niederwangen

© 2017 BKW AG